Bewegter Rückblick

Veröffentlicht 1 Kommentar

Pünktlich zum Jahrestag des Starts unserer Reise vor drei Jahren brechen wir Anfang Juni auf zu einem neuen, wenn auch viel kürzeren Sommer Trip. Vorher gibt es aber endlich einen kleinen filmischen Eindruck unserer ersten großen Abenteuerreise mit dem Laster. Stay tuned!

Zurück in Köln.

Veröffentlicht 1 Kommentar

Nach Köln reinzufahren, ist mit einem schweren Auto gar nicht so einfach, einige Brücken sind wegen Schäden seit Jahren nur bis 3,5 t befahrbar. So fahren wir über die Zoobrücke hinein. Auf einmal taucht der Kölner Dom auf, und dann rollen doch ein paar Tränen. Zu viele Emotionen wechseln sich ab, und verstehen kann ich […]

Schweden

Veröffentlicht

August/September 2020 – Was für ein Gefühl, die Einfahrt zu unserm Häuschen herunterzurollen! Wir bleiben erstmal noch ein paar Minuten im Auto sitzen und lassen sacken, dass wir jetzt wirklich wieder hier sind. Erstmal aufschließen und Bestandsaufnahme – das Gras steht hüfthoch und der Maulwurf hat eifrig gegraben. Wir kommen langsam an und stellen fest, […]

Deutschland und Tschechien

Veröffentlicht

August 2020 – Da ist das Schild auf einmal, an einer winzigen Nebenstraße: Bundesrepublik Deutschland! Nach 414 Tagen sind wir wieder „zu Hause“, nur dass es sich alles andere als zu Hause anfühlt. Entsprechend etwas überfordert sind wir, wie wir damit jetzt umgehen sollen … Große Vorfreude herrscht bei mir erst einmal vor: Mein Vater […]

Slowakei (und etwas Ungarn)

Veröffentlicht

Juli 2020 – Nachdem die Einreise nach Serbien ja durch den pingeligen Grenzer etwas erschwert worden war, sind wir nun gespannt, wie das mit der Ausreise und Einreise nach Ungarn klappt. Um es kurz zu machen: Kein Problem! Hinter der ungarischen Grenze wollen wir eine Mautvignette für die Autobahn bekommen. Die Dame im ersten Häuschen […]

Serbien

Veröffentlicht 4 Kommentare

Juni 2020 – Wir hatten einiges von der angeblich schlimmesten Grenze Europas, dem Grenzübergang Kalotina von Serbien nach Bulgarien gehört und uns daher entschlossen, weiter nördlich eine kleine Grenze zu nehmen. Über leere Straßen durch kleine Ortschaften steuern wir also den wie stillgelegt wirkenden Grenzübergang an, die Bulgaren stellen uns ein paar Fragen, lächeln freundlich, […]

Bulgarien – Kirschen, Rosen und Störche

Veröffentlicht

Juni 2020 – Die erste Grenzüberquerung seit dem Coronaausbruch steht endlich an. Können wir wirklich nach fast drei Monaten problemlos aus der Türkei aus- und nach Bulgarien einreisen? Wir haben die Nachrichtenlage ständig beobachtet, mit verschiedenen deutschen Botschaften gemailt und uns in Whats App Gruppen ausgetauscht. Die Info ist: Seit dem 1. Juni ist eine […]

Güle Güle Türkei!

Veröffentlicht

Mai/Juni 2020 – Unser Ziel für den letzten landesweiten Lockdown ist das Schmetterlingstal. Hier hoffen wir, einen netten Platz zum Stehen zu finden – was wir nicht wissen: Das Tal liegt in einer schmalen Kurve, in einem ca. 500 Meter tiefen Canyon, in den Berghang gebaut windet sich die schmale Straße entlang. Keine Chance, auch […]

Türkei – On the road again!

Veröffentlicht 2 Kommentare

Mai 2020 – Nach fünf Wochen Stillstand, Big Brother Camp und Lagerkoller haben wir mit Lockerung der Einschränkungen und Reiseerlaubnis auch in unserer Provinz Antalya den Sprung in die Freiheit gewagt. Die Situation wurde zunehmend zur Belastung; mit Menschen, die man sich nicht aussucht in einer Zwangsgemeinschaft festzustecken und mit denen man mehr Unterschiede als […]

Gestrandet in der Türkei

Veröffentlicht 1 Kommentar

März/April 2020 – Nach einer guten Woche im Hotel in Mersin kommt an einem Samstag endlich unser Auto im Hafen an. Wir sind an arabische Wochenenden gewohnt und freuen uns schon, aber weit gefehlt: Vor Montag geht garnichts. Am Montag warten wir sechs Stunden vergeblich auf eine E-Mail von Hapag LLoyd, der Agent ist keine […]