Oman – die Küste entlang nach Süden

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Dezember 2019 – Am übernächsten Tag erreichen wir dann endlich das Meer! Ras al Jinz ist ein mit mehreren Buchten ausgestatteter Schildkrötenstrand, der ganzjährig von Schildkröten zur Eiablage aufgesucht wird. Was erstmal nach Bilderbuch klingt, ist eine hohe Steilküste, wo man im Grunde auf einem weitläufigen, steinigen Plateau steht und hinunter zu der Bucht kraxelt. […]

Vereinigte Arabische Emirate – Land der Superlative

Veröffentlicht 3 Kommentare

November 2019 – Den Iran verlassen wir mit der Fähre von Bandar Abbas nach Sharjah in die Vereinigten Arabischen Emirate. Eine weitgehend ereignislose 13stündige Überfahrt bringt uns durch die Straße von Hormuz auf die Arabische Halbinsel. Ein schönes letztes Erlebnis gab es zum Abschluss: Nach den endlosen, nervtötenden Diskussionen mit dem iranischen Ticketverkäufer, der unser […]

Danke, Iran!

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

November 2019 – Nach vier Wochen haben wir den Iran verlassen und uns mit der Fähre auf den Weg in die Vereinigten Arabischen Emirate gemacht. Was für eine wunderbare Erfahrung! Noch nie haben wir in einem Land so viel Gastfreundschaft, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit erlebt. Kaum ein Tag verging ohne eine Begegnung, die uns staunend zurückließ. […]

Iran – in der Wüste Lut

Veröffentlicht 1 Kommentar

November 2019 – In Yazd checken wir auf dem Parkplatz vom Silk Road Hotel ein, ein wahrer Sammelpunkt für Overlander. Mitten in der Altstadt neben der Moschee gelegen, ist es ein perfekter Ausgangspunt für Erkundungstouren durch die Stadt, dabei erstaunlich ruhig des Nachts. Wir schaffen es jedoch lediglich in die Moschee – die 4 Tage […]

Welcome to Iran!

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Oktober 2019 – Als 12. Land wartet der Iran auf uns. Ein bisschen aufgeregter als sonst fuhren wir in Armenien die letzten Kilometer die Straße entlang – beim Wort „Iran“ kommen einem viele Bilder in den Sinn, und was davon stimmt wirklich? Was erwartet uns in dem Land? Ich hatte mich schon vorbereitet und trug […]

Armenien

Veröffentlicht 1 Kommentar

Oktober 2019 – Nachdem wir die 10.000 km in Georgien gebührend gefeiert hatten, ging es am nächsten Morgen über die Grenze nach Armenien. Auch hier hatten wir überhaupt keine Probleme, ins Land einzureisen, und das erste Mal hat sich ein kleiner, dicker Zollbeamter in unser Auto gequält. Wir hatten nur Angst, dass er beim Aussteigen […]

Georgien – Waschlowani Nationalpark und Tiflis

Veröffentlicht 2 Kommentare

Oktober 2019 – Unsere vorletzte Station in Georgien war der Waschlowani Nationalpark. Diese abgelegene Steppenlandschaft im äußersten Südosten des Landes kann im Sommer bis zu 50 Grad heiß werden, beheimatet u.a. Antilopen, Wölfe, Bären, Stachelschweine, Schildkröten, die seltene Levante Otter und eine Vielzahl endemischer Vögel. Gesehen davon haben wir – genau, 2 Antilopen. Nach den […]